• musik abo k
    musik abo k
  • theater abo k
    theater abo k
  • friedrich ani k
    friedrich ani k
  • folkshilfe k
    folkshilfe k
Theatersport

19. Österreichische Theatersport-Meisterschaften

Wer rittert um Rosen & Schwämme, die holde Gunst des p.t. Publikums und den Titel der Titel vier Abende lang im Posthof zu Linz? Einmal mehr wurden zur Klärung dieser heiklen Frage 2018 österreichweit Vorausscheidungen in der freundlichen Theatersport-Disziplin fällig.

Heldenhaft wie Thors Hammer geriert sich in Österreich nach wie vor die Anzahl professioneller und talentierter Amateur-Mannschaften! Aus diesem Grunde flankierten im Herbst erneut 3 Vorrunden in Linz, Graz und Wien das Finale der Österr. Theatersport-Meisterschaften 2018. Die solcherart geprüften, besten acht heimischen Improtheater-Ensembles stellen sich bei der Finalrunde von 5. bis 8. Dezember heuer den Vorgaben der Fans im Linzer Posthof.

Wer die 19. Österreichischen Meisterschaften gewinnt? Vorläufig gilt: Man weiß es wie immer derzeit noch nicht. Nur die eigentlich Siegenden stehen mal wieder bereits jetzt in Stein gemeißelt fest: Das enthusiasmierte Publikum!


Meisterschaftsfinale 5. - 8. Dezember 2018

Die Abende:

 

Mi. 05.12.2018 // 20:00 Improtheater
19. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Viertelfinale 1 und 2

Grande Finale für die besten heimischen Improprofis vier Abende lang im Play-off um Sketches, Szenen und - Ihre Gunst! Moderation: Andreas Wolf, Klavier: David Wagner.

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Do. 06.12.2018 // 20:00 Improtheater
19. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Viertelfinale 3 und 4

Grande Finale für die besten heimischen Improprofis vier Abende lang im Play-off um Sketches, Szenen und - Ihre Gunst! Moderation: Andreas Wolf, Klavier: David Wagner.

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Fr. 07.12.2018 // 20:00 Improtheater
19. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Halbfinale 1 und 2

3... 2... 1... GO! Die Sieger der Vorrunden im Match um den Finaleinzug.

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Sa. 08.12.2018 // 20:00 Improtheater
19. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Finale

Der Ritt um den österreichischen Theatersport-Meister 2018, das Improvisieren um den Titel der Titel!

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!

Workshop:

Sa. 15.12.2018 // 11:30 Workshop
Improtheater-Workshop für Einsteiger
mit Andrea Schnitt

Entdecke dein eigenes kreatives Potential! Anmeldung und Infos unter Tel. 0676 / 70 88 363, andrea.schnitt@gmx.net, www.andreaschnitt.at

// KS: € 29

Die Teams:

English Lovers (Wien) | Opens external link in new windowwww.english-lovers.com
Quintessenz (Wien) | Opens external link in new windowwww.improvisationstheater.at
Sollbruchstelle AG (Wien) | Opens external link in new windowwww.facebook.com/Sollbruchstelle.AG
Theater im Bahnhof
(Graz) | Opens external link in new windowwww.theater-im-bahnhof.com
BrunnerGruberMair (Sieger Vorrunde Graz) | Opens external link in new windowwww.facebook.com/brunnergrubermair
Die Zebras (Sieger Vorrunde Ansfelden) | Opens external link in new windowwww.diezebras.at
N2O (Platz 2 Vorrunde Ansfelden) | Opens external link in new windown2o-impro.theater
12 vor Fuchs (Sieger Vorrunde Wien) | Opens external link in new window12vorfuchs.org

Moderation / Schiedsgericht:

Andreas Wolf - brutal neutral!

Eintrommlung / Musik:

David Wagner - extrem einfühlsam!


Sichern Sie sich Ihr Meisterschafts-Abo! auch heuer gibt es alle 4 Abende gemeinsam im Paket. Ausgestattet mit den besten verfügbaren Sitzplätzen, ist das Meisterschafts-Abo zum Kampfpreis von € 42 / 48 an der Posthof-Kassa erhältlich!


Updates

Update 10.12.: Theater im Bahnhof gewinnen die 19. Österr. Theatersport-Meisterschaften! | Zum Gipfeltreffen der langjährigen Favoriten kam es Samstagabend beim Grande Finale der offiziellen Österreichischen Theatersport-Meisterschaften 2018 im Linzer Posthof - und zu einer erneuten Wanderschaft des großen Siegespokals. Ein famoses Ensemble des Grazer Theaters im Bahnhof schafft die Wende, beeindruckt das p.t. Publikum und Schieri Andreas Wolf einfach noch einen Tick mehr und triumphiert im waschechten Champions-Finale über die Rekord-Sieger English Lovers aus Wien. Eine Extraportion Rosen der Zuneigung geht an David Wagner am Klavier.

Wir bedanken uns bei allen Ensembles der Finalrunde für vier überragend lustige Abende und gratulieren den SiegerInnen ganz herzlich!

  


Update 8.11.: Kampf-Tableau fixiert! | Unter der fachkundigen Anleitung durch den Goalgetter beim Bundesliga-Primus LASK, Reinhold Ranftl (Sky Sport Award "Tor des Monats 9/2018), wurde soeben das Kampf-Tableau 2018 ermittelt - und zwar wie folgt: Mi. 5.12.: Viertelfinale 1 + 2: Quintessenz (Wien) vs. 12 vor Fuchs (Wien) sowie Sollbruchstelle AG (Wien) vs. English Lovers (Wien). Do. 6.12.: Viertelfinale 3 + 4: BrunnerGruber Mair (Graz) vs. Zebras (Linz) sowie N2O (Attnang-Puchheim) vs. Theater im Bahnhof (Graz). Mögen die Spiele somit wieder beginnen - mit täglich ausschließlich Uraufführungen!

  


Update 18.10.: Wiener Theatersport-Derby geht an 12 vor Fuchs | Erstmals inklusive Liveticker über die Bühne ging vergangenes Wochenende die Wiener Vorauscheidung der offiziellen Österreichischen Theatersport-Meisterschaften. Machen wir es kurz: Den Sieg im Wiener Derby und das Ticket für die Finalrunde im Dezember in Linz in die Tasche stecken sich 12 vor Fuchs - Gratulation!

(c) Christine Berzaczy


Update 8.10.: N2O und Zebras reiten ein | Allen Grund zum Jubeln haben die beiden oö. Ensembles Opens external link in new windowDie Zebras und Opens external link in new windowN2O. Die Linzer Improprofis um Daniela Wagner, Mathias Kaineder und Matthias Schloßgangl gewinnen die Vorrunde West und reiten damit heldenhaft in die Finalrunde der 19. Österreichischen Theatersportmeisterschaften anno Dezember 2018 im Posthof ein. Platz 2 und damit ebenfalls die Runde der besten 8 heimischen Teams erreicht das personalisierte Lachgas der Kellerbühne Puchheim. Congratulations!

  

(c) Barbara Gamsjäger


Update 27.9.: Theatersport-Vorrunde Süd geht an BrunnerGruberMair | Kurzen Prozess offenbar machten unlängst die Verantwortlichen der Vorausscheidung "down south" fürs Finale der heurigen 19. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften Dezember 2018 im Posthof. "Mit Freude" als Vertreter der Steiermark nach Linz gesendet werden darf das Ensemble Opens external link in new windowBrunnerGruberMair, wir gratulieren herzlich!

(c) Michael Brantner


Update 18.9.: Vorrunden Linz und Wien fixiert | Sie heißen Freilos, Humorvorsorge, Impropheten, Improvista Social Club, Kashmir, M.I.A., N2O, Peekaboo, Szenario, Zebras und 12 vor Fuchs und wollen doch alle nur das eine: Einen von zwei heißbegehrten Plätzen für die Finalrunde der offiziellen 19. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften vier Abende lang ab 5.12. im Posthof zu Linz! 

In bewährter Impro-Manier in den freundlichen Vorausscheidungs-Clinch treten die Besten aus dem Westen, Osten und dem Süden heuer erneut im Herbst, die Termine für Linz (Opens external link in new window28.9. ABC Ansfelden) und Wien (Opens external link in new window13.+15.10. Festsaal Wiedner Gürtel/TAG Wien) wurden nun fixiert, Termin Graz folgt in Kürze. Wir drücken beide Daumen mal wieder ganz fest!

  

(c) Nina Tischler

Dienstag, 11. Dezember 2018

NEWS

Siegespokal nach waschechtem Favoriten-Finale zurück nach Graz
Zwei neue Alben statt Pause für Bilderbuch ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Neue Homepage für LIVA Sport ++ Tipp: Afro American Gospel Night

Specials