• olafur arnalds k
    olafur arnalds k
  • science busters k
    science busters k
  • ahoi pop k
    ahoi pop k
  • last minute k
    last minute k
Konzert-Abo

Musik verändert!
Das Posthof Konzert-Abo

Jetzt wieder neu: Das große und das kleine Musikabo! Einfach aus 8 Konzert-Highlights der kommenden Saison 5 (großes Abo) oder 3 (kleines Abo) auswählen und als hochpersönliches Live-Musik-Erlebnis 2018 schenken oder selbst entdecken. Und das selbstverständlich speziell günstig!

Termine zur Auswahl:

Heimspiel 2018 | Ausverkauft!
Fr. 12.01.2018 // 20:00 Kabarett
Rauhnacht
Eine Neujahrstragödie von Stefan Leonhardsberger & Martin Schmid

Wie im genialen Debüt mit "Da Billi Jean is ned mei Bua" wirbelt das ausgefuchste oö. Duo auch im neuen Streich die Kategorien der Unterhaltung gehörig durcheinander.

// GS (num. Sitzpl.): € 24/27/30 // Tickets!
Heimspiel 2018 | Posthof Konzert-Abo
Fr. 26.01.2018 // 20:00 Pop
The Tribute plays Gabriel - Genesis - Collins

Nach Referenzen für Riesen wie Pink Floyd und David Bowie kreist das renommierte OÖ. Musiker-Ensemble um das magische Dreieck Genesis und ihre legendären Fronter.

// GS: € 19/21/25 // Tickets!
Posthof Konzert-Abo
Do. 15.02.2018 // 20:00 Songwriter/Pop
Faber
Support: Steiner & Madlaina

Mit verlebter Rauheit in Text, Instrumentierung und Stimme ist der junge Schweizer Schmerzensmann bereits jetzt ein "Klassiker der dunklen Verführungskunst" (Spiegel).

// GS: € 18/20/24 // Tickets!
Posthof Konzert-Abo
Di. 13.03.2018 // 20:00 Blues/Soul
An evening with Jools Holland
with special guests Ruby Turner & Louise Marshall

Zum 60. Geburtstag beehrt der britische Pianist, Bandleader, Entertainer und TV-Host mit exquisiten Sängerinnen und Überraschungsgästen erneut den Posthof.

// MS (num. Sitzpl.): € 25/28/34 // Tickets!
Heimspiel 2018 | Posthof Konzert-Abo
Do. 15.03.2018 // 20:00 Groove/Jazz/Rock
Bartolomey Bittmann
progressive strings vienna

Allein mit Violine und Cello kreiert das Duo Grooves von monumentaler Wucht und Rhythmen, die ins Bein fahren. "Unbändige Spiellust und radikaler Rhythmus" (Wolfgang Muthspiel).

// MS (num. Sitzpl.): € 18/22/26 // Tickets!
Fr. 04.05.2018 // 20:00 Brass/Pop
DeSchoWieda: So Und Ned Anders Tour 2018
Support: Julian Wittmann

Voll bayrischem Lebens- und Musikgefühl, frecher Zweideutigkeit und der ein oder anderen verbalen "Watschn für olle, de spinnan" ist der Sound des Erdinger Quartetts.

// MS: € 19/22/27 // Tickets!
Sa. 19.05.2018 // 20:00 Gitarre
Andy McKee
Tour 2018

Einer der besten und mitreißendsten Akustikgitarristen der Welt mit seinem ersten Live-Album endlich zurück in Linz! Presented by The Nova Jazz & Blues Nights.

// GS (num. Sitzpl.): € 22/25/30 // Tickets!
Do. 24.05.2018 // 20:00 Singer/Songwriter
Scott Matthew
Ode To Others

Mit unfassbarer stimmlicher Ausdruckskraft bohrt sich der australische "quiet noise maker" ins Herz und lässt dabei tief in seine Seele blicken. Präsentiert von FM4-Indiekiste.

// GS (num. Sitzpl.): € 26,50/29,50/32 // Tickets!

Grosses Konzert-Abo € 90,- / Kleines Konzert-Abo € 42,-
(jeweils inkl. monatlichem Programm-Folder)


Bestellungen und Reservierungen
ab sofort Tag und Nacht per e-mail an kassa(at)posthof(dot)at, per Fax unter der Posthof-Faxnr. (0732) 78 18 00 - 5178, per Post an Posthof- Zeitkultur am Hafen, KW "Abo Frühjahr 2018", Posthofstr. 43, 4020 Linz oder direkt an der Posthof-Kassa (Öffnungszeiten: Di.-Fr. von 15 bis 19 Uhr, in der Vorweihnachtswoche von 12 bis 17 Uhr, Tel.: 0732 / 78 18 00; bitte beachten Sie, dass die Kassa von Freitag, 22. Dezember bis einschl. Freitag, 5. Jänner geschlossen ist!).

Ihre Bestellung bzw. Reservierung erlangt erst Gültigkeit durch die Bestätigung der Posthof-Kassa. Nach Bestätigung können Sie die Abo-Karten jederzeit während unserer Kassaöffnungszeiten beheben. Achtung: Beschränkte Abo-Anzahl!

Mittwoch, 19. September 2018

NEWS

Die Besten aus dem Westen und dem Osten im Clinch um den Einzug ins Finale
Neun Pflichttermine zwischen Zuckerguss und Katharsis neu im Posthof-Programm
Förderpreis für Christoph Fritz, Sonderpreis geht an die EAV
Premiere für eines der größten Linzer Musikinstrumente ++ Tipp: Klassik-Rebellen im Linzer Brucknerhaus

Specials