• ahoi full hit k
    ahoi full hit k
  • tanzhafenfestival k
    tanzhafenfestival k
  • sum   k
    sum k
  • schaexpir k
    schaexpir k
Programm
Achtung: Verschoben auf 11.5.!
Sa. 29.04.2017 // 20:00 | Pop/Songwriter

Thomas David: "to love" Albumrelease-Tour 2017

Support: Stefan Wedam


// MS: € 17/19/23 // Tickets!


Thomas David (c) Max Parovsky

Spätestens seit Herbst 2013 ist Thomas David jedem in Österreich ein Begriff, der einen Fernseher oder ein Radio besitzt. Das Debütalbum "Able" verkaufte sich höchst erfolgreich, der gleichnamige Hitsong und auch die Folgesingle "Sit On Top" laufen auch heute noch regelmäßig über den Äther.

Der Singer/Songwriter aus der Steiermark und Gewinner der "Großen Chance" besticht durch die mühelose Zusammenführung scheinbar gegensätzlicher Welten. Große Bühnen und intime Wohnzimmerkonzerte. Mürztaler Strickjacken und englische Produzenten. Er bleibt geerdet, klingt dabei jedoch spielend zeitgemäß und großformatig. Thomas David ist gleichermaßen Rampensau und liebender Familienmensch.

Liebe ist zentrales Thema in den Songs, mit denen Thomas im Sommer 2016 ins Studio geht. Das Ergebnis sind 11 neue Songs, mit denen er jetzt auf Tour gehen wird und die sich auf seinem kommenden zweiten Album "to love" wiederfinden.

"Thomas David rockt 2017. 'Find my Love' heißt der neue Song, der eine Brücke zwischen dem ersten und dem zweiten Album bilden soll. Ein energiegeladener Tune, bei dem Thomas David stimmlich ordentlich andrückt. Ein Song wie geschaffen für die Bühne." (oe3.orf.at)

Aktuelle CD: "to love" (tba, 2017)

Stefan Wedam | Sein musikalisches Portfolio ist sehr facettenreich. Der Steirer Singer/Songwriter lotet in seiner Musik die Grenzbereiche zwischen, Akustik-Funk, Latin, Folk, Blues, Pop und Cellorock aus. Die ungebremste Spielfreude und die Emotionen des charismatischen Musikers lassen seine Auftritte zu Erlebnissen werden. Stefan ist viel und weit gereist - sei es durch unterschiedlichste Genres der Musik, als auch im geographischen Sinne. Seine Touren führten ihn von Europa über den Mittleren Osten nach Südamerika, wo er knappe zwei Jahre lebte. Von August 2014 bis Juni 2015 tourte er 25000 km mit seiner Familie durch Spanien, Frankreich, Niederlande, Deutschland, Österreich und Australien. Das Reisen mit Familie, Cello und Gitarre brachte wunderbare Erfahrungen, spannende Konzerte und Begegnungen und hatte großen Einfluss auf sein aktuelles Album "King without a crown", das im April 2016 veröffentlicht wurde.


Samstag, 27. Mai 2017

NEWS

Die sommerliche Freiluftreihe vor dem Linzer Mariendom überrascht mit einem medialen Paukenschlag
Hochsympathische US-Indierocker, Reimemonster im Doppelpack und ein Singer-Songwriter vom Chiemsee neu im Posthof-Programm
Sommertheaterspectacel mit Shakespeares Lovestory und Ephraim Kishons inoffiziellem Nachfolger
Bassist Kevin Garcia erliegt Schlaganfall, geplante Tour abgesagt
Tanz, Theater, Kleinkunst & Literatur 13x neu im Posthof-Herbst

Specials