• musik abo k
    musik abo k
  • theater abo k
    theater abo k
  • tori amos k
    tori amos k
  • die tagespresse k
    die tagespresse k
Programm
Mi. 11.01.2017 // 20:00 | HipHop

Kool Savas: Essahdamus Tour 2017

Support: Vega & Bosca / Montez


// GS: € 32/34/39 // Tickets!


Kool Savas (c) Katja Kuhl

Kaum ein anderer prägte die deutsche Rap-DNA wie er. Und auch nach 20 Jahren im Game, drei Nummer-1-Alben in Folge und seit Jahren umjubelten Tourneen geht es der vielleicht beste und kompromissloseste Live-MC deutscher Zunge kein bisschen ruhiger an.

Midlife-Crisis? Lass mal stecken, Brudi. Wer ihn kennt, wusste das immer schon. Mit "Essahdamus" wird jetzt die Prophezeiung auch für Hater, Biter und sonstige Zweifler wahr. Auf 18 Tracks, angereichert durch Skits, A cappellas, Beatskizzen und anderen Überraschungen, liefert Deutschlands Eins abermals ein Mixtape ab, das keine Lückenfüller kennt, dafür Vollgas in bester Essah-Manier. Kurz gesagt: Kein Zuckerschlecken für den Rest von HipHop-Deutschland. Denn damals wie heute gilt: In Sachen Flow, Stimme, Technik ist Kool Savas seiner Zeit voraus. "Essahdamus" beweist diese Dominanz in beeindruckender Form. Kein Imagekram, kein Pathosgehabe. Genau das, was der Berliner King of Rap auch auf der Bühne zelebriert.

Mit seiner ganz besonderen Aura ist er dort stets der Mittelpunkt des Geschehens, die mächtigste Stimme im Raum, die pure Energie. Es werden "whack-mcees" geköpft, die reine Lehre des HipHop zelebriert, Bühnen abgerissen und die Crowd zum Kochen gebracht. Über abendfüllende zwei Stunden hält nur Kool Savas so ein Energielevel. Nicht umsonst sind seine Fans nach einem Savas-Auftritt mindestens so durchgeschwitzt und heiser wie der Protagonist selbst, der diesmal von den Support-Acts Vega & Bosca sowie Montez begleitet wird.

Aktuelle CD: "Essahdamus" (VÖ: 21.10.2016), Essah Media GmbH

Donnerstag, 20. Juli 2017

NEWS

8. Juli bis 4. September
Ein fantastischer Soul-Sänger, ein fantastisches HipHop-Package und fantastischer Unsinn neu im Posthof-Programm
12 frische Fantastereien für Zeitkultur am Hafen Herbst/Winter 2017/18
Neue Arcade-Fire-Single & Video releast ++ 5 neue Fotostrecken "Live at Posthof"

Specials