• ahoi full hit k
    ahoi full hit k
  • tanzhafenfestival k
    tanzhafenfestival k
  • sum   k
    sum k
  • schaexpir k
    schaexpir k
Programm
Mi. 22.03.2017 // 20:00 | HipHop

KC Rebell

Abstand Tour 2017


// MS: € 27/29/35 // Tickets!


KC Rebell, 2016 (c) Robert Maschke

Längst kein Straßenrapper mehr: Das bewies Hüseyin Köksecen aka KC Rebell bereits mit dem einen oder anderen Song seiner Nummer-1-Alben "Rebellution" (2014) und "Fata Morgana" (2015). Der gleichnamige Song gemeinsam mit Xavier Naidoo sowie "Alles und nichts" machten Zuschauer und Hörer gleichermaßen klar: KC Rebell geht andere Wege als erwartet.

Der Essener kurdischer Abstammung bedient sich seit Schultagen bei den aggressiven Stilmitteln des Gangsta-Rap, setzt in seinen Texten aber auf weniger Pose und Macho-Gelaber. Stattdessen zeigt er seinen weichen Kern unter der rauen Schale und erzählt Geschichten. Ob Frauen, Familie, Hass oder Liebe: KC präsentiert vorzugsweise moralingefärbte Inhalte statt Muskelbergschau. Dabei liegt ihm das Thema Heimat besonders am Herzen, wie schon der mit orientalischen Gesängen untermalte Track "Kurdistan" vom Debüt-Soloalbum "Derdo Derdo" aus 2011 hören ließ.

Als grundsätzlich politischen Rapper sieht er sich jedoch nicht, eher als "Rebell with a cause": "Ich habe eine Antihaltung. Ich bin kein Ja-Sager, ich bin ein Nein-Sager", verrät der '88er-Jahrgang. "Wenn ich politischer Rebell wäre, würde ich das nicht mit meiner Musik machen, weil du damit nicht so viele Leute erreichst."

Mit der großen "Fata Morgana"-Tour zeigte KC Rebell zuletzt sowohl sein Talent hinter dem Mikrofon als auch auf der Bühne. Voller Können überraschte er das Publikum mit seiner Band. Und weil Erfolg einen starken Antrieb bedeutet, knüpft er im Frühjahr 2017 daran an, um mit dem neuen - natürlich wieder top-platzierten -Album "Abstand" und der neuen Tour einige Schippen draufzulegen: mehr Künstler, mehr Band, mehr Spektakel. Ein musikalisches Feuerwerk, gezündet von einem Vollblutmusiker mit Sendungsbewusstsein.

Aktuelle CD: "Abstand" (2016), Banger Music

Mittwoch, 24. Mai 2017

NEWS

Die sommerliche Freiluftreihe vor dem Linzer Mariendom überrascht mit einem medialen Paukenschlag
Hochsympathische US-Indierocker, Reimemonster im Doppelpack und ein Singer-Songwriter vom Chiemsee neu im Posthof-Programm
Sommertheaterspectacel mit Shakespeares Lovestory und Ephraim Kishons inoffiziellem Nachfolger
Bassist Kevin Garcia erliegt Schlaganfall, geplante Tour abgesagt
Tanz, Theater, Kleinkunst & Literatur 13x neu im Posthof-Herbst

Specials