• alfred rock opera k
    alfred rock opera k
  • daniel glattauer k
    daniel glattauer k
  • nico semsrott k
    nico semsrott k
  • hindi zahra k
    hindi zahra k
Programm
Fr. 17.03.2017 // 20:00 | Alternative Rock

Blackout Problems

Holy Tour II


// MS: € 14/15/17 // Tickets!


Blackout Problems (c) Ilkay Karakurt

Wer sich heutzutage für ein Leben als Musiker entscheidet, hat einen guten Grund. Seitdem die "Blackout Problems" sich 2012 zusammengefunden haben, ist viel passiert. Diverse Touren, Radio- und Festivalerfolge, 2 EPs und ein Album später ist das Phantasma eines glamourösen Rockstarlebens zwischen Sex, Drogen und ausverkauften Stadien immer noch ein Phantasma - und der Grund für die vier Wahl-Münchner, weiterzumachen und unermüdlich mit dem Sprinter auf der Autobahn unterwegs zu sein, scheint noch immer der gleiche zu sein.

In ihren einfachen, ernst gemeinten Texten geht es um Freundschaft, Mut, Gerechtigkeit, Fragen der Verantwortung und Moral - lauter altmodische Werte also. Oder eben: die Zukunft, für die wir nur noch nicht bereit sind. Anachronistisch und hochaktuell. Genauso wie die Musik zwischen amerikanischem Rock und zeitgenössischem Post-Everything.HOLY" klingt offen, hell, aufgeräumt. Während Schlagzeuger Michael sich fordernd und vehement durch die Songs prügelt, strahlen die Gitarren förmlich um die Wette - und der Gesang bettet sich in seiner stylischen Unperfektheit wiederum perfekt ein in diesen angenehm wenig aufgeblähten Sound, dem man die vielen Live-Shows an jeder Stelle anhört.

Die Melodien dagegen scheuen nicht die große Geste. Und die Songs halten das aus. Produzent Philipp Koch (Heisskalt) ist dem Purismus der Band mit gekonnter Zurückhaltung begegnet, und so entstand mit "Holy" 2016 ein spätes erstes, echtes Studioalbum, das groß ist und dabei ohne Posen auskommt. Unverspieltes Spiel, unverkleideter Stil, unverhohlene Aussagen: Man kann das naiv finden. Man kann aber auch einfach den Hut ziehen vor so viel Straightness. Und sich der hoffnungsvollen Prognose der Band anschließen und den Aufbruch besingen: "We will be one".

Aktuelle CD: "Holy" (2016), Blackout Problems

Donnerstag, 19. Januar 2017

NEWS

Theaterluft schnuppern mit Helena Waldmann 13./14.3. bei den TanzTagen im Posthof
Bereits gekaufte Tickets werden an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen
TanzTage-Hauptreihe, 5/8erl in Ehr'n, Thomas David, Wincent Weiss...
13.+27.1. im Linzer Programmkino Moviemento
Die Posthof'sche Plattform zur Förderung der jungen österreichischen Szene von 13.1. bis 10.3.

Specials