• mount kimbie k
    mount kimbie k
  • sabine gruber k
    sabine gruber k
  • candy dulfer k
    candy dulfer k
  • last minute k
    last minute k
Ahoi! Pop 2013

Ahoi! Pop 2013
Musik-Festival | 30.10.-2.11.

THEES UHLMANN & BAND / FRISKA VILJOR / AUSTRA / SLUT / BADLY DRAWN BOY / GHOSTPOET / KATE BOY / BRANDT BRAUER FRICK / FICTION / MARTIN & JAMES / SOHN / VELOJET / SCOTT MATTHEW / MIGHTY OAKS / AMATEUR BEST / HVOB + DJ-Sets, Visuals...

Ahoi Dancebeat, ahoi Herzschmerz, ahoi Klangkosmos, ahoi Indiepop! Und ahoi euch und willkommen zu einer neuen, funkensprühenden Ausgabe von Ahoi! Pop! Das freundliche Zeitkulturhaus am Linzer Hafen lässt auch 2013 wieder eine Woche lang die unterschiedlichsten Spielarten aktueller Musik im Posthof vor Anker gehen.

Mit Songs, Sounds und Stimmen für einen versprochen hypnotisierenden Mix der Emotionen klopfen die Artists von 30.10. bis 2.11. heuer an der Wall Of Sound beim Linzer Festival für Zeitmusik.

Programm-Updates, News und Goodies rund um Ahoi! Pop 2013 gibt's tagesaktuell hier auf der Festivalpage. In diesem Sinne, welcome aboard +++


Festival-Programm

 

Ahoi! Pop 2013
Mi. 30.10.2013 // 20:00 Elektro/Indie/Funk
Brandt Brauer Frick / Kate Boy / Amateur Best / HVOB / DJ Fino

Ahoi Dancebeat: Von Null auf Hundert geht der Pegel am Eröffnungsabend mit funkensprühenden Lichtern für die Diskokugel.

// GS: € 24/26/30 // Tickets!
Ahoi! Pop 2013

Ahoi Herzschmerz: Eine Indie-Galionsfigur der Nullerjahre feiert Comeback und lädt mit musikpoetischem Beistand zu einem Abend der großen Gefühle. Gänsehautgefahr!

// GS: € 24/26/30 // Tickets!
Ahoi! Pop 2013

Ahoi Klangkosmos: Überirdisch anmutende Songs, Sounds und Stimmen für einen hypnotisierenden Mix der Emotionen.

// GS: € 24/26/30 // Tickets!
Ahoi! Pop 2013

Ahoi Indiepop: Bis es staubt, wackelt und kracht klopfen die Bands an der Wall Of Sound beim Festivalfinale.

// GS: € 24/26/30 // Tickets!

Ahoi! Pop Diskurs:

 

Ahoi! Pop 2013 Diskurs

Ein Warmup für's Herz: Die Artists kurz vor ihrem Auftritt im Gespräch. In Kooperation mit Creative Region Upper Austria.

// Foyer Großer Saal: Eintritt frei!

...und als Ahoi! Pop Warm up:

 

Ahoi! Pop 2013 Warm Up!
Sa. 05.10.2013 // 20:00 Pop
Shout Out Louds
Supports: Magic Arm / Empire Escape

Das 10-jährige Bandjubiläum feiern die schwedischen Glücksbringer mit "Optica" - einem stimmigen Album voller Leuchtkraft, Luftigkeit und Melodieverliebtheit.

// MS: € 24/26/30 // Tickets!

Ticketpreise

Einzeltickets 5.10. (Warm Up): € 24/26/30
Einzeltickets 30.10., 31.10., 1.11., 2.11.: € 24/26/30

Festivalpass "Early Bird":
erhältlich bis 1.8. im Opens external link in new windowPosthof-Ticketshop und bei Opens external link in new windowoeticket: € 79,-
Festivalpass regulär (ab 2.8.): € 99,-
Der Festivalpass berechtigt auch zum freien Eintritt des Warm Ups am 5.10.

Alle Preise abzgl. € 2,- für 4youCard-BesitzerInnen!


 

Updates

Update 28.10. | Nur Unikate: Näh Deine original Ahoi! Pop-Tasche! Zum Festivalfinale von Ahoi! Pop 2013 am Sa. 2. November bieten euch die CREATIVE REGION Linz & Upper Austria und der Posthof die Möglichkeit, eigene Taschen für eure Tablets, Smartphones & Co zu nähen. Die Taschen werden aus dem Ahoi! Pop-Transparent angefertigt - alle Utensile sind somit Unikate, jedes Motiv kommt nur einmal vor.

Und so geht's: Einfach mit dem Opens external link in new windowonline Konfigurator Wunsch-Tasche auswählen und auf einen beliebigen Bereich ziehen, reservieren klicken & bestätigen. Am 2. November könnt ihr ab 14.30 Uhr in den Posthof kommen und euch euer Unikat selbst zusammen nähen. Falls Nähen nicht zu euren Stärken zählt - keine Sorge, es steht euch die Opens external link in new windownähküche zur Seite!

Die Möglichkeit, Unikate online zu reservieren, beginnt parallel mit dem Festivalstart am 30. Oktober. Good Hunt!



Update 21.10. |
Ein Warmup für's Herz: Mit Damon Gough aka Badly Drawn Boy und Obaro Ejimiwe alias Ghostpoet werden nun auch die weiteren Artists des Ahoi! Pop-Abends 31.10. neben Scott Matthew am Publikumsgespräch teilnehmen. In Kooperation mit Opens external link in new windowCreative Region Upper Austria darf dabei auch eine durchaus kontroverse Diskussion über die aktuelle Position der Singer/Songwriter-Landschaft erwartet werden.



Update 4.10. | So schüchtern kann er nicht sein: Scott Matthew gibt Ahoi! Pop und dem Publikum die Ehre und setzt sich vor seinem Festival-Auftritt um 18:30 Uhr zum entspannten Publikumsgespräch ins Foyer! Als Support mit am Tisch Lukas Luger (OÖN-Kulturredaktion) und Gernot Kremser (Posthof-Musikchef) - Eintritt ist frei!



Update 10.9. | Mit DJ Fino, dem Soul Lobster DJ-Team, DJ Catekk und den freudig Laming Hips der Shy-Buben harrt nun auch das versammelte Festival-DJ-Lineup fest verzurrt im Posthof-Dock der großen Sause und beschließt vorläufig das Festivalprogramm von Ahoi! Pop 2013. Hoffe gefällt! Late latest Entries sind übrigens trotzdem auch die nächsten Tage über noch möglich - mal sehen;-)



Update 30.8. | Drei Mensch gewordenen Maschinen, Techno bedingungslos körperlich produziert: Statt Maus, Mixer und Controller kommen bei Opens external link in new windowBrandt Brauer Frick Klavier, E-Bass und jede Menge Schlagwerk zum Einsatz. Aus der Schnittmenge von klassischem Instrumentarium und technoid-repetitiven Patterns haucht das Berliner Trio damit der Clubmusik neues Leben ein. Live am Ahoi! Pop 2013-Eröffnungsabend 30.10.

Und das zentrale Utensil für die gepflegte Festivalbesucherin ist eingetroffen! Der nigelnagelneu designte Ahoi! Pop 2013-Festivalpass schmeichelt unwiderstehlich nicht nur jedem Dekolleté und jedem Revers, sondern berechtigt auch zum freien Eintritt aller Ahoi! Pop-Abende von 30.10. bis 2.11. sowie des Warmups mit Shout Out Louds am 5.10. und gilt dabei obendrein als Fahrkarte für die Linz AG Linien zum und vom Posthof. Erhältlich ist das schnicke Teil zum Preis von € 99,- ab 3.9. an der Posthof-Kassa.





Update 19.8. | Mehr Herzschmerz für den Festivalabend 31.10.! Seit knapp einer Dekade verwöhnt Damon Gough alias Opens external link in new windowBadly Drawn Boy von Manchester aus die Welt mit seinen himmlisch natürlichen Liedern. Seine einzigartige Mischung aus großem Geschichtenerzähler, herrlichem Komödiant und zeitlosem Folkmusik-Komponisten hat er seitdem immer weiter verfeinert. Nach einer Phase der inneren Einkehr kommt der bärtige Barde mit seinem epochalen Werk nun erstmals nach Linz! Und Alltagsplots wie in einem vernebelten, aber dennoch begierigen Bewusstseinsstrom arrangiert der singende Straßenpoet Obaro Ejimiwe in seinen Songs. Mit seiner eindringlichen Stimme, lethargisch und treibend über Minimal Beats, entwickelt er als Opens external link in new windowGhostpoet dabei eine enorme Kraft und trifft genau den Nerv der Zeit.



Update 15.8. | Ahoi Freunde, jetzt ist es raus! Der Tomte-Kapitän und "Bruce Springsteen Niedersachsens" wird das Line-up des großen Festivalfinales am 2.11. anführen. Opens external link in new windowThees Uhlmann geht auf Soloalbum "#2" aufs Ganze, reißt Brücken ein und schlägt neue. Große Songwriterkunst zwischen punkiger Attitüde und ungezügelter Leidenschaft. Opens external link in new windowFriska Viljor, die heißgeliebten Stockholmer Indie-Frohnaturen, empfehlen sich dazu als würdige Co-Headliner, die den Saal zum Sieden bringen. Nachdem die bartenden Mannen schon bei der ersten Ahoi! Pop-Ausgabe 2011 entzückten, kehrt diese vielleicht sympathischste, weil menschlichste Band des skandinavischen Indie-Zirkus zurückt - charmant, eigenwillig und quietschvergnügt wie eh und je.



Update 12.8. |
Schreit es laut hinaus!:-) Die Opens external link in new windowShout Out Louds beehren Linz-Posthof mit ihrem aktuellen Album "Optica" und bestreiten das hochoffizielle Warm up für Ahoi! Pop 2013 am 5.10. Vorallem die Liebe und das Reisen behandeln die fünf sympathischen Schweden in ihren neuen Liedern, wenn das kein Grund zur Vorfreude ist!

Und willkommen zurück im Posthof, Opens external link in new windowSlut! Noch kann man ja der Tinte beim Trocknen zuschauen, die die Unterschrift schwarz auf weiß auf Papier gemeißelt dokumentiert. Nach 4 Jahren Pause erscheint mit Opens external link in new window"Alienation" soeben das neue, reguläre siebte Studioalbum der druckvollen Ingolstädter Alternative-Rocker bei Cargo Records. Bei Ahoi! Pop am 1.11. im Posthof.



Update 19.6. | Zum Herzschmelzen:Opens external link in new windowScott Matthew mit brandneuem Material zurück im Posthof! Man möchte ihn ja gar nicht mehr weglassen, diesen unbändigen, australischen Musikpoeten. Im Herbst kommt Scott auf Mini-Tour erneut nach Europa und nimmt Opens external link in new windowsamt seiner Ukulele damit natürlich den ersten Slot für Ahoi! Pop am 31.10. ein. Bereits fixierten Support des Abends leisten die im Schmelztiegel Berlin gewachsenen Opens external link in new windowMighty Oaks - wunderbarer Indiefolk zwischen Melancholie und entrückter Schönheit. Runde Sache, das.

Rund wie eine Diskokugel präsentiert sich auch die Riege für den Eröffnungsabend 30.10.: Zu nennen wäre da einmal der puristische Elektro-Pop der Marke Opens external link in new windowKate Boy. Schon ihre erste Single "Northern Lights" versetzte die Blogosphäre in Aufruhr, gefolgt von bislang 540.000 Views für das Opens external link in new windowYoutube-Video dieses Smash-Hits. "Ready for the good life" ist auch Opens external link in new windowAmateur Best aka Primary 1 aka Joe Flory mit seinem aktuellen Projekt zwischen autobiographischem, oft romantisch angehauchtem Electro-Pop mit 80er-Jahre-Erdung und Opens external link in new windowhandmade online-comicart. Die aktuell strahlendste Hoffnung No.1 auf dem Wiener Dancefloor sind Opens external link in new windowHVOB mit treibenden House-Beats und träumerisch-kontemplativen Vocals. Wer dieses Elektronik-Projekt von Anna Müller und Paul Wallner noch nicht kennt: Checkt mal die Single Opens external link in new window"Moon" oder heult mit den Opens external link in new window"Dogs"!

Wo anfangen beim überirdisch anmutenden Mix am 1.11.?! Eventuell mit dem heimgekehrten Opens external link in new windowS O H N. Darf man das jetzt eigentlich schon verraten, wer sich hinter dem Projekt versteckt? Egal, Opens external link in new window"The Wheel" läuft jedenfalls tatsächlich schwer in Richtung Pop-Legende für den englischen Musiker mit Lebensmittelpunkt Österreich. Nichts mit Austria oder gar Australia am Hut hat Opens external link in new windowAustra, die queere, kanadische Band rund um Frontfrau Katie Stelmanis. Dafür ganz viel mit Opens external link in new windowgänsehauterzwingendem Electro-Goth gepaart mit Dance-Ambitionen. Es wird uns eine Freude sein! Nach dreieinhalb Jahren des Tourens, Textens und Tüftelns biegen die Wiener Opens external link in new windowVelojet momentan in die Zielgerade für ihr neues, viertes Album ein, produziert von Ex-Moneybrother-Drummer Magnus Henriksson auf der Insel Åland. Heiß wie eine finnische Sauna quasi vorliegend dann am Merch-Stand bei Ahoi! Pop.:-)

Noch nicht allzu viel verraten werden darf derzeit über das versprochen große Festivalfinale am 2.11. Fix auf Schiene dzt. mal das Londoner Indie-Quartett Opens external link in new windowFiction: Unter der Fittiche von James Ford (Klaxons, Arctic Monkeys, Florence And The Machine...) Opens external link in new windowschwelgen die Jungs im Museum der klassischen Sounds von so großen Namen wie Roxy Music, Talking Heads, Pulp oder Smiths. Stay tuned für mehr und - ahoi Vorfreude!

Donnerstag, 29. September 2016

NEWS

Freizeitspaß für 4-14jährige im Linzer Kinder-Kulturzentrum ab der 1. Oktoberwoche
Fünf handverlesene Gastspiele zum Zwecke lustvollen Realitätsgewinns ab 4.10. im Posthof
Opener für Blues Pills & Kadavar fixiert, Beginnzeit vorverlegt / Pitchfork- Gütesiegel für Merchandise / Neue Fotostrecken
Scott Matthew & Rodrigo Leão, Steaming Satellites, Ahoi Pop
Die Posthof-Sendung auf Radio FRO!

Specials