• ahoi full hit k
    ahoi full hit k
  • tanzhafenfestival k
    tanzhafenfestival k
  • sum   k
    sum k
  • schaexpir k
    schaexpir k
Black Humour Festival

Rabenschwarz wie die Nacht ist das Programm im Linzer Posthof bekanntlich im Mai. Wie der Geier kreist der morbide Humor heuer allerdings gar um so manchen Beitrag im Black Humour Festival, Ausgabe 2015.

Etwa um die Protagonisten der legendären ersten Schuberttheater-Produktion "Schlag sie tot!": Extra nach Linz verlegen die Wiener Nestroy-Preisträger Nikolaus Habjan und Simon Meusburger ihr bitterböses Figurentheater-Altersheim für die Festivaleröffnung am 2. Mai.

Auch schon etwas ab ist der Lack des Stars in der jüngsten Geschichte "The King" aus der Feder von Nevil Tranters Stuffed Puppet Theatre, zu sehen beim Finale am 28. Mai. Kann man seinen eigenen Ruhm überleben, und falls ja um welchen Preis? Die Antwort im fulminanten Spiel des australischen Puppenspiel-Magiers liefert der Klappmaul-Elvis höchst selbst.

Dazwischen: Ein hochdekorierter Münchner Polit-Kabarettist und Co-Besetzer der ZDF "Anstalt" mit seiner Sicht der Dinge (Max Uthoff "Gegendarstellung" am 3.5.), ein Narr zwischen Hamlet und Hitler in der Rolle seines Lebens (Hubsi Kramar in "Yorick stirbt" von Joachim J. Vötter am 13.5.) sowie drei neuerdings dem Geldadel verpflichtete, irrwitzige spanische Körperkomiker als Reich & Schön (Yllana "Brokers" am 21.5.).

Rasch Tickets sichern!


Programm

Black Humour Festival 2015
Sa. 02.05.2015 // 20:00 Figurentheater
Nikolaus Habjan / Schuberttheater Wien
Schlag sie tot!

Im legendären ersten - bitterbösen - Puppentheater für Erwachsene der Wiener Nestroy-Preisträger kreist der morbide Wiener Humor wie ein Geier um seine Protagonisten.

// MS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 // Tickets!
Black Humour Festival 2015
So. 03.05.2015 // 20:00 Kabarett
Max Uthoff (D)
Gegendarstellung

Von der Wucht der Behauptung: Der hochdekorierte Münchner Polit-Kabarettist und Co-Besetzer der ZDF "Anstalt" erzählt seine Sicht der Dinge. "So überzeugend böse..." (Südd. Zeitung)

// GS (num. Sitzpl.): € 17/19/21 // Tickets!
Black Humour Festival 2015
Mi. 13.05.2015 // 20:00 Theater
Hubsi Kramar in "Yorick stirbt"
von Joachim J. Vötter

Als Narr zwischen Hamlet und Hitler gibt der legendäre Schauspieler, Regisseur und Aktionist die Rolle seines Lebens: den Theaterdirektor, der genug hat vom Theater.

// MS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 // Tickets!
Black Humour Festival 2015
Do. 21.05.2015 // 20:00 Comedy
Yllana (ESP)
Brokers

In ihrer brandneuen Show erobern die irrwitzigen, spanischen Körperkomiker das Universum der Reichen und Schönen und zeigen, was der Geldadel wirklich treibt. Österreich-Premiere.

// GS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 // Tickets!
Black Humour Festival 2015 | Nur noch wenige Karten!
Do. 28.05.2015 // 20:00 Figurentheater
Stuffed Puppet Theatre (AUS/NL)
The King

Kann man seinen eigenen Ruhm überleben? In der neuen Geschichte des australischen Figurentheater-Magiers liefert der Klappmaul-King of Rock'n'Roll die Antwort höchst selbst. Österreich-Premiere.

// GS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 // Tickets!

Alle Veranstaltungen: Num. Sitzplätze, Beginn 20:00 Uhr


 

Freitag, 26. Mai 2017

NEWS

Die sommerliche Freiluftreihe vor dem Linzer Mariendom überrascht mit einem medialen Paukenschlag
Hochsympathische US-Indierocker, Reimemonster im Doppelpack und ein Singer-Songwriter vom Chiemsee neu im Posthof-Programm
Sommertheaterspectacel mit Shakespeares Lovestory und Ephraim Kishons inoffiziellem Nachfolger
Bassist Kevin Garcia erliegt Schlaganfall, geplante Tour abgesagt
Tanz, Theater, Kleinkunst & Literatur 13x neu im Posthof-Herbst

Specials